Südhollands toilettenfreundlichste Kommune ist Rotterdam‍

Am Samstag, dem 19. November 2022, war der Welttoilettentag. An diesem Tag wird auf die Bedeutung einer guten sanitären Versorgung und des Zugangs zu sauberen und sicheren Toiletten für alle aufmerksam gemacht.

In den Niederlanden gibt es noch einiges zu tun, denn aus jüngsten Untersuchungen ergab, dass eine von fünf Personen regelmäßig zu Hause bleibt, weil es keine Toiletten gibt. Man kann also mit Fug und Recht behaupten, dass es sich um ein soziales Problem handelt. Um auf dieses Problem aufmerksam zu machen, erstellen wir jedes Jahr am Welttoilettentag die bekannte Rangliste der "die toilettenfreundlichste Gemeinde der Niederlande" bekannt gegeben.

Nicht nur am Welttoilettentag sollte auf dieses soziale Problem (und seine Lösung) aufmerksam gemacht werden. Unserer Meinung nach sollte es immer auf der Tagesordnung stehen. Deshalb beleuchten wir auf unserer Website jeden Monat eine unserer 12 Provinzen und geben einen Einblick in die Arbeit der Gemeinden in dieser Provinz. Möchten auch Sie jeden Monat als Erster diese Daten in Ihrem Briefkasten haben? Dann abonnieren Sie den Newsletter!


Wir gehen die Provinzen nicht in alphabetischer Reihenfolge durch, sondern nach der besten Gemeinde der schlechtesten Provinz, die zu finden ist. Diesen Monat zoomen wir auf die Provinz Südholland

Provinz Groningen - Gemeinde Groningen (124) - Dezember 2022
Provinz Flevoland - Gemeinde Noordoostpolder (90) - Januar 2023
Provinz Gelderland - Gemeinde Harderwijk (16) - Februar 2023
Provinz Overijssel - Gemeinde Losser (11) - März 2023
Provinz Drenthe - Gemeinde Assen (10) - April 2023
Provinz Nord-Brabant -Gemeinde Vught (7) - Mai 2023
Provinz Limburg - Gemeinde Roermond (6)- Juni 2023
Provinz Südholland - Gemeinde Rotterdam (5) - Juli 2023
Provinz Nordholland - Gemeinde Alkmaar (4) - August 2023 August 2023
Provinz Friesland - Gemeinde Schiermonnikoog (3) - September 2023
Provinz Utrecht - Gemeinde Utrecht (2) - Oktober 2023
Provinz Zeeland - Gemeinde Veere (1) - November 2023

Südholländische Gemeinden und Anzahl der Einwohner pro Toilette

Die toilettenfreundlichste Gemeinde in der Provinz Südholland ist die Gemeinde Rotterdam. Mit insgesamt 730 Punkten konnte sie sich den ersten Platz sichern.

Um ein anschauliches und klares Bild vom Bedarf an mehr Toiletten in den Gemeinden der Provinz Südholland zu zeichnen, haben wir die Anzahl der Einwohner pro verfügbare Toilette für jede Gemeinde aufgeschlüsselt. Wir möchten betonen, dass Besucher und Touristen in der Gemeinde hier nicht berücksichtigt sind:
.

So müssen sich selbst in der Gemeinde mit der besten Bewertung in dieser Provinz (Gemeinde Rotterdam) insgesamt 1.905 Einwohner eine öffentliche/offene Toilette teilen, bei einer Gesamtzahl von 344 Toiletten. In der Gemeinde mit der niedrigsten Punktzahl (Gemeinde Kaag und Brassem) gibt es 6 Toiletten, so dass sich 4.649 Einwohner eine Toilette teilen müssen. Es gibt also noch viel Raum für Verbesserungen! Die Anzahl der Personen, die sich eine Toilette teilen müssen, beträgt 1 der 6 Indikatoren auf denen das nationale Ranking basiert.

‍DasRanking der Provinz Südholland

Nachfolgend haben wir für Sie die vollständige Rangliste der Gemeinden in der Provinz Südholland aufgelistet und ob sie im Vergleich zum letzten Jahr zu- oder abgenommen haben.

Um die Tabelle in vollem Umfang zu sehen, drehen Sie Ihr Handy am besten ins Querformat oder betrachten Sie sie auf einem Desktop.

Standort & Gemeinde(+/-)ToilettenAnwohner auf 1 Toilette
1. Rotterdamdieselbe03441.905
2. Gorinchemdieselbe0221.711
3. Noordwijkerhöhen.2202.218
4. Leidenverringern1622.017
5. Dordrechterhöhen.3522.299
6. Goeree-Overflakkeeverringern2401.276
7. Hardinxveld-Giessendamerhöhen.3111.683
8. Rijswijkverringern1391.460
9. Southplaserhöhen.2222.082
10. Zwijndrechterhöhen.2202.239
11. Alphen aan Den Rijnverringern2522.172
12. Westlandverringern6611.843
13. Lansingerlanderhöhen.17222.914
14. Den Haagerhöhen.12212.504
15. Bodegraven-Reeuwijkerhöhen.3152.383
16. Nieuwkooperhöhen.12181.628
17. Westvoorneverringern491.662
18. Brielleverringern482.213
19. Leidschendam-Voorburgverringern3332.323
20. Leiderdorpverringern1141.962
21. Pijnacker-Nootdorperhöhen.1173.328
22. Voorschotenverringern2112.330
23. Maassluisverringern6132.627
24. Delfterhöhen.2303.486
25. Goudadieselbe0252.964
26. Lisseerhöhen.6102.302
27. Zoetermeerverringern3462.734
28. Sliedrechtverringern583.237
29. Katwijkverringern2213.144
30. Zoeterwoudeerhöhen.951.860
31. Alblasserdamverringern254.017
32. Hellevoetsluisverringern1142.898
33. Ridderkerkdieselbe0172.771
34. Waddinxveenerhöhen.1103.134
35. Barendrechtverringern14182.706
36. Wassenaarverringern293.013
37. Schiedamverringern1243.319
38. Zentrales Delflandverringern172.783
39. Hillegomerhöhen.273.187
40. Ugstgeestverringern283.187
41. Albrandswaardverringern192.882
Standort & Gemeinde(+/-)ToilettenAnwohner auf 1 Toilette
42. Papendrechterhöhen.193.579
43. Hendrik-Ido-Ambachtverringern193.518
44. Hoeksche Waarddieselbe0253.549
45. Krimpenerwaarderhöhen.1124.755
46. Capelle aan den IJsselerhöhen.2173.952
47. Vlaardingendieselbe0164.634
48. Molenlandenverringern3104.464
49. Nissewaarddieselbe0184.796
50. Krimpen aan den IJsselerhöhen.239.805
51. Teylingenverringern1113.449
52. Kaag en Braassemverringern164.649

Raum für Verbesserungen

Auf nationaler Ebene belegte die Gemeinde Rotterdam mit 730 Punkten den 5. Platz von insgesamt 344 Gemeinden in den Niederlanden zu diesem Zeitpunkt. Wenn man dies mit den 1.000 Punkten vergleicht, die erreicht werden können, gibt es noch viel Raum für Verbesserungen.

Mit ein paar einfachen Schritten ist es für jede Gemeinde möglich, im kommenden Jahr eine noch bessere Platzierung in der nationalen Rangliste zu erreichen. Es gibt mehr als genug erreichbare Möglichkeiten für alle Kommunen, toilettenfreundlicher und damit nicht nur inklusiver, sondern auch einladender zu werden.

Dazu könnten gehören:

  1. Öffentliche Toiletten an kommunalen Standorten für Passanten.
  2. Einrichtung von öffentlichen (saisonalen) Toiletten an stark frequentierten Orten.
  3. Lokale Unternehmen fragen an, ob ihre Toiletten für Passanten zugänglich gemacht werden können.
  4. Erleichterung der Auffindbarkeit von Toiletten, indem man Partner von HogeNood wird und die Toiletten registriert und die Daten im HogeNood-CMS festhält, Schilder anbringt, die zur Toilette führen (
    ) und Aufkleber an den Toiletten selbst anbringt, um sie zusätzlich zu kennzeichnen.  
  5. Durchführung einer nachhaltigen Toilettenpolitik, damit nicht nur jetzt, sondern auch in Zukunft genügend hygienische Toiletten in der Gemeinde
    zur Verfügung stehen.

Auch eine toilettenfreundliche Gemeinde werden? Dann nehmen Sie Kontakt auf.

Die vollständige Rangliste der toilettenfreundlichen Gemeinden in den Niederlanden 2022

Für diejenigen, die herausfinden wollen, wo ihre eigene Gemeinde gelandet ist, haben wir die vollständige Rangliste aller 344 für den Welttoilettentag 2022 auch als interessanter Artikel. Darin können Sie nachlesen, wie die Liste zustande kam und wie viele Punkte jede Gemeinde im Jahr 2022 erreichen konnte. Außerdem gibt es die Karte die einen Einblick in die Nähe aller registrierten Toiletten in der HogeNood-App gibt.

Monatliche Updates zu jeder Provinz über den Newsletter

Von nun an werden wir jeden Monat einen Artikel über eine unserer 12 Provinzen veröffentlichen. Möchten Sie immer als Erster über die kulturfreundlichste Gemeinde jeder Provinz informiert werden? Dann melden Sie sich für den Newsletter an! Auf diese Weise können Sie sich sicher sein,
, dass Sie die neueste Liste in Ihrem Posteingang erhalten, sobald sie online gestellt wird!

Hinweis: Die in diesem Artikel verwendeten Daten sind eine Momentaufnahme des Welttoilettentags 2022; in der Zwischenzeit können sich Änderungen ergeben haben.